Exklusiv: Reservieren Sie noch heute Ihre Japan-Reise inklusive der Osaka Expo 2025

Kontaktiere uns

Itsukushima Jinja

Visit Itsukushima Shrine

Probably the most famous shrine in Japan

Informationen über Besuch des Itsukushima Heiligtum

Die Insel Itsukushima im Seto-Binnenmeer ist seit den frühesten Zeiten ein heiliger Ort des Shintoismus. Die ersten Schreingebäude wurden hier wahrscheinlich im 6. Jahrhundert errichtet. Der heutige Schrein stammt aus dem 12. Jahrhundert und die harmonisch angeordneten Gebäude zeugen von großem künstlerischen und technischen Geschick. Der Schrein spielt mit den Farb- und Formkontrasten zwischen Bergen und Meer und veranschaulicht das japanische Konzept der landschaftlichen Schönheit, das Natur und menschliche Kreativität miteinander verbindet.

Interessante Fakten über Besuch des Itsukushima Heiligtum

Sobald Sie auf der heiligen Insel ankommen, werden Sie von neugierigen kleinen Rehen begrüßt. Sie sind immer auf der Suche nach Nahrung, also stellen Sie sicher, dass Ihre Tasche gut verschlossen ist, da sie versuchen werden, Ihr Sandwich oder Ihre Snacks zu stehlen. Es gibt auch viele Händler, die spezielles Rehfutter verkaufen, das Sie kaufen können, wenn Sie die Rehe füttern möchten.

Warum ist dieser Shinto-Schrein auf Stelzen gebaut? Ganz einfach, weil es den Gläubigen damals aufgrund des heiligen Charakters der Insel nicht erlaubt war, die Insel zu betreten.

Diese Stätte steht seit 1996 auf der Liste des UNESCO-Weltkulturerbes.

Am schnellsten erreicht man die heilige Insel Miyajima mit der Fähre von Hiroshima City aus.

Bilder von Besuch des Itsukushima Heiligtum

Itsukushima Jinja
Miyajima
Floating Torii group picture

Tiere in Besuch des Itsukushima Heiligtum

Unsere Reisen nach Besuch des Itsukushima Heiligtum


2024 Japaventura , eine Marke der Ventura TRAVEL GmbH

Alle Rechte vorbehalten

Kathrin Brunke

Ihr Kontakt

Kathrin

Lernen Sie uns kennen!

Kathrin Brunke