Geishas

Beste Reisezeit für Japan

Wann ist die beste Reisezeit für Japan?

Da Japan von Hokkaido bis Okinawa eine so große Nord-Süd-Ausdehnung hat, gibt es auch viele verschiedene Klimazonen, von subarktisch bis subtropisch. Die beste Reisezeit hängt davon ab, welchen Teil des Landes Sie sehen wollen. Allgemein ist das Wetter im Frühling (März bis Mai) und Herbst (September bis November) am angenehmsten und das sind auch die beliebtesten Reisezeiten in Japan. Aber auch im Sommer und Winter können Sie in Japan Dinge machen, die zu anderen Jahreszeiten nicht möglich sind, etwa Ski fahren oder die Strände entlang der schier endlosen Küste des Landes genießen.

Kirschblüten und der Frühling

Fuji & Cherry blossom

Der Frühling ist in Japan die Zeit von Sakura (Kirschblüte) und Hanami (das Betrachten der Blüten). Zwischen März und Mai sind es angenehme 4 bis 18 °C, das Wetter ist jedoch auch ein wenig unberechenbar. Weil die Kirschblüte in Japan so eine Touristenattraktion ist, ist zu dieser Zeit auch besonders viel los. Allerdings hat es schon einen Grund, dass der Frühling in Japan so viele Besucher anlockt: Es ist schlichtweg eine magische Zeit, um die Schönheit des Landes zu erleben.

Feurige Farben im Herbst

Japan

Der Herbst in Japan lockt Besucher mit den spektakulären Farben der Natur. Die brillanten Gelb- und Rottöne der sich verfärbenden Blätter verwandeln die Landschaften in einen atemberaubenden Anblick. Dieses in Japan Koyo genannte Phänomen lockt auch viele Touristen an. Die Temperaturen sind zu dieser Jahreszeit mit 10 bis 21 °C angenehm mild. Der Besuch von Städten wie Tokio und Kyoto vor dem Hintergrund der feurigen Herbstfarben ist eine große Empfehlung.

Japan in der „Nebensaison“

Kyoto

In Japan gibt es nicht wirklich eine Nebensaison, da je nach Region auch der Sommer oder Winter die beste Reisezeit sein kann. Der Sommer in Japan ist heiß und schwül mit Temperaturen von 21 bis 32 °C. Das ist die beste Zeit, um die Strände aufzusuchen oder die nördlichen Landesteile wie Hokkaido zu besuchen. Es ist auch die Zeit der Feuerwerke und Feste im ganzen Land und ideal für Wanderungen. Die Wege auf dem Fuji sind beispielsweise nur im Sommer geöffnet.

Aber auch der Winter ist eine tolle Zeit für eine Japanreise, wenn Sie in Wintersportorten wie Nagano Aktivitäten wie Skifahren oder Snowboarden ausüben möchten. Mit Temperaturen von -1 bis 7 °C ist der Winter die ideale Zeit, um das Bad in einem warmen Onsen so richtig zu genießen oder die leuchtenden winterlichen Dekorationen in den Städten zu bewundern.

Finden Sie Reisen zur besten Reisezeit in 3 Schritten

1) Wählen Sie die Registerkarte „Terminübersicht“.

2) Wählen Sie den gewünschten Monat.

3) Wählen Sie Ihren Termin, klicken Sie und freuen Sie sich auf die Reise!


2024 Japaventura , eine Marke der Ventura TRAVEL GmbH

Alle Rechte vorbehalten

Jenny Medow

Ihr Kontakt

Jenny

Jenny Medow