Tokyo

Pulsierende Metropole

Informationen über Tokio

Die pulsierende Metropole Tokyo ist eine Stadt der Superlative!

Nachdem der Shogun Tokugawa Ieyasu das kleine Fischerdorf Edo 1603 zum Sitz seiner Regierung gemacht hatte, wuchs der Ort schnell zur größten Stadt Japans heran. Mit der Meiji-Restauration und der einsetzenden Modernisierung des Landes im ausgehenden 19. Jahrhundert wurde Edo zu Tokyo umbenannt. Daraufhin erlebte die Stadt eine Bevölkerungsexplosion, die nicht zuletzt auch auf den konsequenten Ausbau des Schienenverkehrs in der Hauptstadtregion zurückzuführen ist. Heute ist der Großraum Tokyo die mit Abstand größte Agglomeration der Welt und hat mit circa 38 Millionen Einwohnern mehr Menschen als ganz Kanada! Trotz seiner enormen Größe ist die Stadt sehr sauber und lebenswert. Von knalligen Neonreklamen und überfüllten Straßenkreuzungen ist es oft nur ein Katzensprung in eine der ruhigen Nebenstraßen, die einem manchmal fast dörflich vorkommen können. Natürlich hat Tokyo eine Menge zu bieten: Ausstellungen und Museen auf Weltniveau, die größte Anzahl an Restaurants mit Michellinsternen (noch vor Paris!), unendliche Einkaufsmöglichkeiten für jeden Geschmack, moderne und traditionelle Architektur, das komplexeste und am besten organisierte Nahverkehrssystem der Welt, verrückte Mode und natürlich spannende und interessante Menschen an jeder Straßenecke!

Interessante Fakten über Tokio

Tokyo hat in seiner Geschichte einige dunkle Kapitel zu verzeichnen. 1923 wurde die Stadt bei dem großen Kanto-Erdbeben großflächig zerstört. Hunderttausende verloren ihr Leben durch einstürzende Gebäude und vor allem durch die sich anschließend weiträumig in der Stadt ausbreitenden Feuer. Nach zwei Jahrzehnten des Wiederaufbaus wurde die Stadt im Zweiten Weltkrieg 1945 durch die schlimmsten konventionellen Bombardements der Geschichte abermals schwer in Mitleidenschaft gezogen. All das konnte den Geist der Einheimischen allerdings nicht brechen. So ist die Stadt heute besser aufgestellt denn je und verkörpert wie kaum eine andere Metropole ein zukunftsgewandtes Stadtbild mit einer Infrastruktur von Weltrang.

Tokyo hat kein wirkliches Zentrum. Ähnlich wie in Berlin gibt es eine Reihe von Subzentren, die in Tokyo durch die Ringbahn, die Yamanote-Line, verbunden sind. Jedes Viertel hat seinen ganz eigenen Character und seine eigenen Highlights: Das schrille Nachleben in Shinjukus Kabukicho, die verrückte Jugendmode in Harajuku, die bunten Leuchtreklamen in Shibuya, die alternative Szene von Shimo-Kitazawa, die traditionelle Atmosphäre in Asakusa und japanische Popkultur mit Videospielen und Manga in Akihabara.

Tokyo (東京) bedeutet wörtlich übersetzt „östliche Hauptstadt“. Diese Namenskonvention gibt es auch in anderen Regionen Ostasiens. So ist Peking (北京) die nördliche Hauptstadt und Nanking (南京) die südliche Hauptstadt.

Bilder von Tokio

bunkyo civic center
shibuya crossing
ginza

Highlights in Tokio

Unsere Reisen nach Tokio

Preis
Min Preis

EUR 3900

Maximaler Preis

EUR 7000

Dauer (Tage)
Min Tage

14

Maximale Tage

24

Reise-Typ

Sortiert nach